Dr. Leon Weintraub – Vortrag von einem der letzten Holocaustzeitzeugen

Dr. Leon Weintraub - Vortrag von einem der letzten Holocaustzeitzeugen

Dr. Leon Weintraub - Vortrag von einem der letzten Holocaustzeitzeugen

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 09. September 2020 in der Adolf-Reichwein-Halle in Rosbach v.d.H. Leon Weintraub wurde 1926 in Lodz geboren. Vier Jahre seiner Jugend musste er im Ghetto Lizmannstadt verbringen. Im August 1944 wurde er mit seiner Familie nach Auschwitz-Birkenau deportiert. Als einer der letzten lebenden Zeitzeugen des Holocaust, berichtet Dr. Weintraub sachlich und eindringlich über die menschenverachtenden und menschenunwürdigen Zustände, welche er erlebt und überlebt hat. "Ihr denkt vielleicht, ihr habt Hunger, wenn ihr mal nach einem langen Tag ohne Zeit für eine Mittagspause nach Hause kommt. Wir konnten uns fünf Jahre und acht Monate nicht satt essen." Ton: Guido Martin - https://gmk-events.de Aufzeichnung & Livestreaming: Christian Scholz - https://plan-b-event.de

 

Veröffentlicht in Startseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.